UA-76313549-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Die aktuellen Presseberichte zum Sportabzeichen Dez. 2018

beim BTB und SV Ofenerdiek sind hier zu finden.

https://www.nwzonline.de/oldenburg/lokalsport/ofenerdiek-buergerfelde-vereine-daumen-hoch-fuers-sportabzeichen_a_50,3,1979038838.html

 

Für die Vorbereitungskurse des SSB:

Hier der Link: https://www.nwzonline.de/suche?q=Erfolgreiche+Hobbysportler#/s=eyJxIjoiRXJmb2xncmVpY2hlK0hvYmJ5c3BvcnRsZXIiLCJwIjowfQ==

 

Verleihung der RUNDEN Sportabzeichen bei der LzO:

Auch hier die Links zu der Seite des SSB und der NordWestZeitung.

 

 

 

 

Die neuen Bedingungen 2018 sind da!

Für Menschen mit Behinderungen sind seit dem 15. Januar auch auf der Seite des DOSB!   Hier der Link.

Die neuen Laufzettel habe ich für euch bereits erstellt. Wer sie zugeschickt haben möchte melde sich kurz bei mir.

 

Termine  2018 und zum Teil auch schon 2019!

 

 Ich wünsche allen Sportabzeichenfreunden und Interessenten ein gesundes Sport-Jahr!

 

Bilder der neuen Radfahrstrecke finden sich hier unter dem Reiter "Radfahrstrecken" (rechts).

Von Juni (grundsätzlich) bis Oktober werden wieder die Radfahr-Prüfungen für 20km/10-km (Ausdauer) um 09:00 Uhr und Sprintstrecke (200m) um 08:45 Uhr gestartet.

Ab 26. Mai (ansonsten wie immer der erste Sonntag im Monat) werden wir an die Bremer Straße verlegen. Hinter der Abzweigung zum Tweebäker See ist Parken für PKW möglich. Gefahren wird eine Pendel-Strecke in Richtung Hude.

 

A C H T U N G:    Teilnahme an den Radfahrprüfungen AUSSCHLIEßLICH mit HELM !

OHNE HELM wird KEINE Zeit genommen !  Nicht nur Empfehlung - bei uns besteht HelmPFLICHT !

Bitte eigene Helme mitbringen ! 

 

 

 

AUSBILDUNG zum Prüfer für das Deutsche Sportabzeichen

Das Sportabzeichen ist seit über 100 Jahren beliebte Freude und Spaß an Bewegung, Beweglichkeit und Kondition. Bisweilen wird es nur mit Training erfüllt. Dabei helfen die Prüfer des Sportabzeichens durch nützliche Tipps und Ratschläge.

Damit dies auch qualifiziert erfolgt werden die ehrenamtlichen Prüfer in einer theoretischen und einer praktischen Einweisung in die Regularien, Abläufe und nützlichen Hinweise des DSA eingeweiht.

- Wünschenswert weil dringend erforderlich ist die Unterstützung des Prüferteams im Marschwegstadion bei den allgemeinen Abnahmeterminen -

Voraussetzung für die Prüfereigenschaft ist die Mitgliedschaft in einem dem Landessportbund (LSB) angeschlossenen Sportverein.

Der Theorieteil findet am im Juni / Juli 2018 um 16:00 Uhr (Zeitansatz ca. 3 Stunden) in den Räumen des Stadtsportbundes, Peterstr.1 (Gartenhaus) statt. Die Praxisteile führen wir im Rahmen der allgemeinen Abnahmetermine im Marschwegstadion durch.

Anmeldungen für diese Ausbildung richten Sie bitte an den Sportabzeichenbeauftragten des SSB,

Frank Vehren, mail: frankvehren@web.de  oder unter Telefon 0176-70240276.

 

 

 

1.  Termine zum Jahresbeginn:

 

Wir starten mit dem Winterwurf ins neue Jahr 2019 wieder auf der Rasenfläche beim BTB an der Alexanderstr. 207

 

Bitte schon vormerken, man weiß ja nie, ob man das ganze Jahr über die Chance hat...

Am  22. Februar und am 08. März jeweils um 15 Uhr starten wir mit je einer Stunde Winterwurf auf dem Platz beim BTB an der Alexanderstraße.

VORAUSGESETZT, die Rasenfläche ist dann durch die Stadt wieder freigegeben!  Sollten die Plätze witterungsbedingt weiter gesperrt sein müssen wir die Termine verschieben.

Es werden wieder Medizinball (Kraft) und Schleuderball (Koordination) angeboten. Die Jugend hat zudem die Möglichkeit zum Ballwurf mit 80- und 200 Gramm-Bällen je nach Altersklasse.

 

 

 2. Ausbildung zum Sportabzeichenprüfer 

Der Stadtsportbund  sucht dringend neue Prüfer für die Sportabzeichenabnahmen im Marschwegstadion.

Eine Ausbildung wird am  zentral in der Peterstr.1 beim Stadtsportbund Oldenburg.angeboten.

 

Jeweils von Anfang Mai bis Ende September sind wir dort aktiv und auch die monatlichen Radfahrabnahmen in Bornhorst stehen an.

Voraussetzung sind die Mitgliedschaft in einem Sportverein und die Bereitschaft, Sportinteressierten die Übungen zu erklären und dazu anzuleiten. Hierzu geben wir in dem Kurzlehrgang Hinweise zu Regularien und Abläufen.

 Die Ausbildung findet in angenehmer Atmosphäre in den Räumen des Stadtsportbundes in Oldenburg statt.

 

Praktischen Übungen zur Prüferausbildung finden in zwei Stunden im Rahmen der Sportabzeichenabnahmen im Marschwegstadion statt.

Voraussetzung für die Prüfertätigkeit ist die Mitgliedschaft in einem dem SSB angegliedertem Sportverein (Ziffer 2.4.1 des Prüfungswegweisers). Die neuen Prüfer sollen anschließend dem Team im Marschwegstadion angehören und auch bei besonderen Sportabzeichenaktionen unterstützen.

Auch Interessenten aus den Sportvereinen  werden ausgebildet.

Interessenten mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich herzlich willkommen!

Anfragen an den Sportabzeichen beauftragten Frank Vehren unter 0441-486275 oder 0176-70240276.

 

 

 3. Fortbildung zum Sportabzeichen-Prüfer für Menschen mit Behinderungen

 

Der Landessportbund Niedersachsen und der Behindertensportverband Niedersachsen führen regelmäßig Ausbidungen zum Prüfer für das Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen durch.

In diesem Jahr findet er am 5.Mai 2018 in Hannover statt. Wer nähere Informationen haben möchte sendet eine entsprechende mail an den Beauftragten für Sportabzeichen unter  frankvehren@web.de .

Lehrgangsort ist üblicherweise das Haus des Sports / Akademie des Sports in Hannover, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10.

Wer bereits ausgebildeter Sportabzeichenprüfer ist und sich diesbezüglich fortbilden möchte hat damit die Möglichkeit dazu.

Anmeldungen bitte direkt fristgercht beim BSN (siehe Anmeldeformular, beim BSN eingehend!).

Anfragen beantwortet der BSN unter Tel. 0511-1268-5100   oder der Fachwart Peter Lenz unter 0163-7329786 oder per mail unter peter.lenz42@gmx.de .

  

 

 4. Allgemeine Abnahmetermine 2019  (Laufen Springen Werfen) 

Wer:    Jeder, auch ohne Vereinszugehörigkeit.

Wo:     Stadion am Marschweg (26122 Oldenburg, Marschweg 25), Eingang neben den Kassenhäuschen zur Turnhalle hin.

Wann: Ab 06. Mai 2019 bis Ende September, jeweils Montag, 17:00 bis 18:30 Uhr.   Auch in den Schulferien!

 

  06. Mai

  13. Mai

   20. Mai

  27.Mai

   3. Juni

  17. Juni

  24. Juni

   01. Juli

   8. Juli

   15. Juli

   22. Juli

  29. Juli

   5. August

   12. August

   19. August

   26. August

  2. September

  9. September

   16. September

   23. September

  30. September

 

 

 

 

 

 

 5. Radfahrprüfungen 2019   -   STRECKE an der Bremer Straße Richtung Hude ! ! !  

Wann: Jeweils am ersten Sonntag der Monate Juli bis Oktober.     

WO: Gemeinde Hude, Bremer Straße, Hinter der Kreuzung Bremer Straße / Koopmannweg / Hatter Landstraße (kurz hinter dem Ortsausgang Oldenburg, Bremer Heerstraße, hinter Möbel Buss, Kreuzung zum Tweelbäker See)

START: Pünktlich um  09:00 Uhr   (Eine Stunde früher als bisher!)    

Start für Sprintdisziplin 200m mit fliegendem Start jeweils um 08.45 Uhr!

  26. Mai 2019

   07. Juli 2019

   04. August 2019

  01. September 2019

   06. Oktober 2019

 

Treffen: Ab 08.30 Uhr in Oldenburg, Hinter der Kreuzung Bremer Straße / Hatter Landstraße.

 

A C H T U N G:    Teilnahme an den Radfahrprüfungen AUSSCHLIEßLICH mit HELM !

OHNE HELM wird KEINE Zeit genommen !  Nicht nur Empfehlung - bei uns besteht HelmPFLICHT !

Bitte ein paar Minuten vor dem Start erscheinen, um Startnummern zu vergeben und die Startlisten auszufüllen.

 

 6. Walking / Nordic Walking 2019 

Wann: Sonntag den   7. Juli, 4. August und 06. Oktober 2019 , Start: 08.30 Uhr (Start!), Treffen: 08.15 Uhr

Ort: Wie Radfahrabnahme !

  

 

 7. Schwimmdisziplinen 

Wer:    Jeder.

Wann: Ohne feste Termine und ohne besondere Termine erfolgt die Abnahme durch die jeweiligen Schwimmmeister/-innen

Wo:     Bitte selbständig bei den Schwimmmeistern melden, ggf. Terminabsprache in den Bädern. Möglichkeiten in Oldenburg:

OLantis-Huntebad, 26122 Oldenburg, Am Schloßgarten 15, Tel. 0441-3613160

Freibad Flötenteich, 26125 Oldenburg, Mühlenhofsweg 80, Tel. 0441-32828

Hallenbad Eversten, 26131 Oldenburg, Brandsweg 50, Tel. 0441-51474

Hallenbad Kreyenbrück, 26133 Oldenburg, Brandenburger Straße 40, Tel.0441-44292

 

 8. Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen  

Wer:    Alle interessierten Gruppen und auch gehandicapte Einzelpersonen.

Wann: Grundsätzlich zu den üblichen allgemeinen Terminen. Für spezielle Disziplinen bitte Absprache mit Frank Vehren (Sportabzeichenbeauftragter)

Wo:     Grundsätzlich an allen Trainingsorten des SSB (Marschwegstadion) oder der Vereine mit entsprechenden Prüfern.

 

 

  9. Schulsportabzeichenwettbewerb  

Wer:    Die Schulklassen 3 bis 8 der Oldenburger Schulen

Wann: Schuljahr 2017 / 2018, 

Einsendeschluss der Ergebnislisten: Dienstag der 29. Mai 2017, 12:00 Uhr (bei der SSB-Geschäftsstelle eingehend)

Wo:     In Eigenregie der Schulen / Lehrer

Wir bitten die interessierten (Sport-)Lehrer, insbesondere neue Teilnehmer/Interessenten, sich betreffend der Abläufe, der Formalien ("Welche Formulare muss ich wie ausfüllen?") und eventuell erforderlichen Hilfen durch Trainings oder Abnahmen, mit dem Beauftragten für Sportabzeichen Frank Vehren (Tel. 0176-70240276 oder mail an: frankvehren@web.de ) in Verbindung zu setzen.

Verleihung der Siegerpreise:

Wann: Mittwoch 20. Juni 2018, 12:00 Uhr

Wer:    Die drei siegreichen Klassen werden direkt eingeladen!

Wo:     Gebäude der LzO gemäß besonderer Einladung.

 

 

  10. Verleihung „Runde Sportabzeichen“ (ab „10“, 15, 20 … )  

Wann: Freitag 16. November 2018 (voraussichtlich)

Wo:     Landessparkasse zu Oldenburg, genauer Ort wird noch benannt

Wer:    Nur die Sportabzeichenabsolventen der „runden Sportabzeichen“ und geladenen Gäste gemäß besonderer Einladung.

 

 

 13. Sportabzeichen in den Vereinen (bitte unter separater Karte nachlesen) 

BTB Oldenburg (im Marschwegstadion, Marschweg 25, 26122 Oldenburg) :

DSC Oldenburg (Klingenbergstr.60, 26133 Oldenburg) :

TuS Eversten (Abnahme im Marschwegstadion, Marschweg 25, 26122 Oldenburg) :

SV Ofenerdiek (Lagerstr.38, 26125 Oldenburg, Sportplatz hinter dem Vereinsheim) :

 

 

 Interessenten melden sich bei Frank Vehren unter Tel.0176-70240276 oder frankvehren@web.de .

 

Munter bleiben – wir sehen uns im Stadion!